Unsere Geschichte


Die Gruppe Resende Ware ist aus den Unternehmen Transportes Resende, S.A,, Transsul – Transportes, Lda. und Álvaro & José Lopes Teixeira, Lda besteht. Seit dem Jahr 2000 arbeiten die drei Unternehmen zusammen, um eine breite und nachhaltige Dienstleistung von dem Güterverkehr. Sie entiwickeln ihre Aktivität weitgehend im Norden und im Zentrum des Landes, und sie umfassen auch die Stadt Lissabon und den Süden Portugals. Sie sind auch befugt, um Transport auf Wunsche des Kunden nach Spanien zu machen.

  1. NP EN ISO 9002 Zertifizierung für Transportes Resende, S.A.

  2. NP EN ISO 9002 Zertifizierung für Transsul, Lda.

  3. Der Zusammenschluss des Qualitätsmanagementsystems. Das Qualitätsmanagementsystem des Normes NP EN ISO 9001:2000 wurde mit dem Geltungsbereich 'Öffentliche Straßenverkehr von gefährlichen Gütern'

  4. Die Gruppe Resende erweitet ihren Geltungsbereich auf den 'Öffentliche Straßenverkehr von gefährlichen Gütern und Waschen von schweren Nutzfahrzeugen und Zisternen'

  5. Das Unternehmen Álvaro & José Lopes Teixeira, Lda. wird erworben, um ihre Tätigkeit in den Stückgutbeförderungen und Containern

  6. Der Geltungsbereich der Zertifizierung wird auf 'Öffentliche Straßenverkehr von gefährlichen Gütern und Containern, sowie Waschen von schweren Nutzfahrzeugen und Zisternen'

  7. A Transsul – Transportes, Lda erhält die Akkreditierung von EFTCO (europäischer Verband der Tankreinigungsanlagen-Betreiber). Das Unternehmen wird Mitglied der APLC (Portugiesische Verband für das Waschen von Zisternen) und es wird ermächtigt, das europäische Zertifcat von Waschen auszustellen